Aktuelles

3D-Druck für Projektmöbel

Die Studierenden der Fachschule können in diesem Schuljahr erstmals ihre Möbelentwürfe mit einem 3D-Drucker ausprobieren.

Der 3D-Drucker Ultimaker 3 wurde mit freundlicher Unterstützung der LIFT-Stiftung angeschafft und im Februar in Betrieb genommen. So haben die Studierenden die Möglichkeit, sich mit 3D-Druck und der notwendigen Software auseinanderzusetzen.

Zur Vorbereitung des Möbelbau-Projektes können nun die fortgeschrittenen Entwürfe mit dem 3D-Drucker gedruckt und in ihren Proportionen überprüft werden.